Product Code Database
   » » Barcode: 9781235170317
Tag Barcode '9781235170317'.
Tag
Mark as Favorite

Geschichte Des Infinitivs Im Indogermanischen
 (

ISBN 9781235170317
REGISTERED: 07/25/17
UPDATED: 09/22/17
Geschichte Des Infinitivs Im Indogermanischen

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen


Specifications
  • Geschichte Des Infinitivs Im Indogermanischen available on February 17 2017 from Indigo for 27.95
  • ISBN bar code 9781235170317 ξ1 registered March 16 2016
  • Product category is Book

  • # 978123517031

Käufer können in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1873 edition. Auszug: ... irgend ein Inf. des älteren Sanskrit oder des Zend; aber noch vermögen sie weder Tempora noch Genera des Verbums auszudrücken, und so heisst es z. B. Lassen Anthol. p. 41 hantum na cakjate, wörtlich: er wird nicht tödten gekonnt = ''er kann nicht getödtet werden (s. auch die Beisp. bei Wilhelm p. 68), noch lässt sich alles was Pänini über sie zu sagen hat (und da er überall von der Form ausgeht, konnte er nicht mehr sagen) in die Regel zusammenfassen, dass sie tumun sind, d. h. direkt von der Wurzel, ohne Beifügung irgend eines anderen Elements gebildet werden.) Wie die Infinitive des class. Sanskrit zu den vedischen, so verhalten sich die altpersischen zu denen des Zend. Auch ini Altpers. hat sich die Bedeutung desselben auf ein einziges Suffix concentrirt, den erstarrten Locativ tanaij, der in dem Sanskritsuffix tana z. B. in hjas-tana gestrig. dem latein. tino z. B. in cras-tinus und dem litauischen part. necess. auf tina (Schleicher Litau. Gr. S. 100, vgl. Comp. S. 420) seine Entsprechung findet. Auch im Altpers. ist dieses Suffix keines der auf den älteren Sprachenstufen (denn dafür halte ich ganz entschieden die Sprache des Avesta und Veda im Vergleich zum Altpers.) bräuchlichen. ) Dass gerade ein Locativ, nicht ein Dativ zum Range des Inf.''s erhoben ist, braucht nicht nothwehdig mit Wilhelm p. 16 aus dem Verlust des Dativs im Altpers. erklärt zu werden; denn auch das class. Sanskrit gewinnt ja,-obwohl es den Dativ noch besitzt, seine Inf. nicht aus diesem Casus. In der Syntax ihrer Inf. gehen dagegen späteres Sanskr. und Altpers. getrennte Wege; letzteres gebraucht seine Inf. ) Pän. III, 4,...


References
    ^ Geschichte Des Infinitivs Im Indogermanischen Indigo. (revised Feb 2017)

Page 1 of 1
1

Account

Social:
Pages:  ..   .. 
Items:  .. 

Navigation

General: Atom Feed Atom Feed  .. 
Help:  ..   .. 
Category:  ..   .. 
Media:  ..   .. 
Posts:  ..   ..   .. 

Statistics

Page:  .. 
Summary:  .. 
1 Tags
3/10 Page Rank
6 Page Refs
3s Time
39 Sources