Product Code Database
barcode-scavenger
   » » Barcode: 9781235006913
Tag Barcode '9781235006913'.
Tag
Mark as Favorite

Die Gesprache Des Goettlichen Pietro Aretino (1)
 (

ISBN 9781235006913
REGISTERED: 01/22/18
UPDATED: 07/05/20
Die Gesprache Des Goettlichen Pietro Aretino (1)
Ce livre historique peut contenir de nombreuses coquilles et du texte manquant


Specifications
  • Die Gesprache Des Goettlichen Pietro Aretino (1) available on July 05 2020 from Indigo for 20.95
  • ISBN bar code 9781235006913 ξ1 registered August 08 2015
  • Product category is Book

  • # 978123500691

Les acheteurs peuvent généralement télécharger une copie gratuite scannée du livre original (sans les coquilles) auprès de l''éditeur. Non référencé. Non illustré. 1903 edition. Extrait: ...wie man sich Freunde macht, ihnen das Geld aus dem Beutel lockt, sie zum besten hält, unter Thränen lacht, lachend weint. Das Alles werde ich dir noch erzählen. Meine Jungfernschaft verkaufte ich öfter als jene Schelmenpfaffen ihre erste Messe, indem sie in allen Städten an allen Kirchenthüren anschlagen, dass sie ihre Primiz celebriren würden. Nur einen ganz kleinen Theil von meinen Hallunkenstreichen--das ist wirklich der richtige Name dafür--die ich den Männern spielte, will ich dir erzählen. Und alle, die ich dir erzähle, sind Streiche meiner t eigenen Erfindung; und wenn du auch kein Albichrist oder Algebrist bist, so kannst du doch dann ungefähr dir denken, wie gross die Gesammtzahl aller meiner Streiche war. Antonia: Albichrist bin ich nicht und will''s auch nicht sein. Ich glaube dir, wie ich an die Quatember glaube und noch dreimal mehr--wenn du mir gestatten willst, dir''s zu sagen! Nanna: Unter Anderen hatte ich einen Liebhaber, dem ich sehr zu Dank verpflichtet war. Aber ''ne Hure hat ein Herz bloss für baares Geld, sie weiss nichts von Dank und Undank, und hat nicht mehr Liebe als ein Holzwurm. Lieb ist ihr Einer nur, so lange er berappt; dreht sie ihm den Rücken, so heisst''s: in Lucca hab'' ich dich mal gesehen! Diesem also spielte ich die allerschlimmsten Streiche, die ich nur ersinnen konnte, und immer schlimmere, als er mir nicht mehr mit vollen Händen gab. Immerhin zahlte er noch. Ich schlief mit ihm jeden Freitag, und jedesmal fing ich beim Abendessen an, mit ihm zu zanken. Antonia: Warum denn? Nanna: Damit ihm das Essen Leibweh machte. Antonia: Pfui, wie grausam! Nanna: Aber praktisch....


References
    ^ Die Gesprache Des Goettlichen Pietro Aretino (1) Indigo. (revised Jul 2020)

Page 1 of 1
1

Account

Social:
Pages:  ..   .. 
Items:  .. 

Navigation

General: Atom Feed Atom Feed  .. 
Help:  ..   .. 
Category:  ..   .. 
Media:  ..   .. 
Posts:  ..   ..   .. 

Statistics

Page:  .. 
Summary:  .. 
1 Tags
2/10 Page Rank
24 Page Refs
5s Time
32 Sources